Aktuelles 2020

Stade (08.10.) Zum Saisonende veranstaltete die Leichtathletikabteilung beim Abschlusstraining vor den Herbstferien noch einen Spendenlauf, der wetterbedingt kleiner als geplant aus ausfiel. Es wurden trotzdem schöne Beträge für weitere Geräteanschaffungen von den Athleten erlaufen. Zum Bericht.

 

Stade (03.10.) Zum Saisonabschluss fand noch ein Mehrkampf für die Schülerklassen mit 800m Läufen statt. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

 

Oldenburg (19./20.09) Nach der Jugend U16 präsentierten sich auch die älteren Jugendjahrgänge U18 und U20 überaus erfolgreich bei ihren Landeseinzelmeisterschaften. Henrieke Rieper, Jonas Hinsch, Philipp Zastrow und die 4x100m Staffel der Jungen U18 gewannen die Landesmeistertitel. Dazu mehrere weitere Medaillen und Podestplätze. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

 

Hannover (12./13.09.) Medaillenflut und Top-Ergebnisse für die VfL-Jugend U16 bei den Landesmeisterschaften. Bennett Pauli (Speerwurf M15), Bernice Amofa (Hochsprung W15), Mayleen Bartz (80m-Hürden W15) und die 4x100m Staffel (Merle Schmidt, Bernice Amofa, Mayleen Bartz, Thalia Löschner) holten sich den Titel, Silber für Bernice Amofa im 80m-Hürdenlauf, Beke Ahrens im Diskuswurf, Merle Schmidt über 300m Hürden und im Speerwurf,dazu Bronze für Bennett Pauli und Svea Ahrens im Kugelstoßen und für Mayllen Bartz über 100m. Weitere tolle Endkampfplazierungen rundeten dies perfekte Wettkampfwochenende ab. Zur Ergebnisliste.

Zum Bericht.

 

Stade (13.09.) Für die Altersklassen U12 bis U16 richtete der VfL Stade die Kreismeisterschaften im 3- und 4-Kampf aus. Einige Gaststarter von außerhalb nahmen ebenfalls das Wettkampfangebot wahr. Bei guten Bedingungen gab es einige starke Resultate. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht. 

 

Stade (11.09.) Bei schönem Spätsommerwetter richtete der VfL Stade für den jüngsten Nachwuchs einen Dreikampf aus. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.


Stade (09.09.)
Nach ihrem Rekordhürdenlauf beim DM Mehrkampf steht Mayleen Bartz zur Zeit auf Rang 2 in der Deutschen Bestenliste. Zum Bericht.

 

Verden (06.09.) Überaus erfolgreiches Abschneiden der männlichen Jugend des VfL Stade bei den Bezirksmeisterschaften. Insgesamt 10 Titel gehen auf das Konto unserer Jungen. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht. 

 

Halle (29./ 30.08.) Medaillentraum geplatzt! Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften U16 lieferten Bernice Amofa, Mayleen Bartz und Merle Schmidt einen ganz starken Wettkampf ab. Bis zur vorletzten Disziplin lagen sie Kopf an Kopf mit den Favoritinnen aus Neubrandenburg und Halle, ehe unvorstellbares beim Speerwerfen passierte. Mayleen Bartz ging mit drei ungültigen Versuchen ohne Punkte aus der Disziplin. Das VfL Team fiel am Ende mit 10.516 Punkten noch auf Platz fünf zurück. Beste in der Einzelwertung wurde Bernice Amofa mit Bestleistung von 3705 Punkten auf Platz acht. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

 

Hannover (29./30.08.) Die männliche Jugend U20 und U18 testete bei einem Einladungszehnkampf am Stützpunkt in Hannover. Zur Ergebnisliste.

 

Stade (25.08.) Vor dem Wettkampfhöhepunkt des Jahres, den Deutschen U16 Mehrkampfmeisterschaften in Halle, war das Stader Tageblatt beim Training zu Gast und hat einen Vorbericht für das Wochenende erstellt. Zum Bericht.  

 

Kärnten (05.08.) Eine große Gruppe Leichtathleten ist teilweise mit Familien zu einer Trainingsfreizeit an den Faaker See aufgebrochen. Zum Bericht & Bilder. 

 

Edemissen (22.07.) Einige VfLer waren beim Feriensportfest am Start. Zur Ergebnisliste.

 

Stade (20.07.) Kurz vor den Ferien veranstaltete der VfL Stade für seine Jüngsten einen kleinen Mehrkampf als Ersatz für das, dieses Jahr nicht stattfindende, Vereinssportfest. Auch wenn das Wetter nicht so mitspielte freute sich eine große Kinderschar über das Ersatzsportfest. Zum Bericht.

 

Halle (18./19.07) Mission geglückt! Die weibliche Jugend U16 konnte sich als Gaststarter bei den Mitteldeutschen Mehrkampfmeisterschaften für die Ende August am gleichen Ort stattfindenden Deutschen Mehrkampfmeisterschaften wieder im Siebenkampf qualifizieren. Bernice Amofa, Merle Schmidt und Mayleen Bartz schafften mit 10768 Punkten als Mannschaft bis auf einen Punkt exakt ihre Leistung vom Vorjahr, die die Vizemeisterschaft bei der DM in Mainz bedeutete. Es war erst der dritte Wettkampfstart nach der langen Coronapause, und noch lief nicht alles rund. Meister Halle und Vizemeister Stade des Vorjahres haben sich schon einmal beschnuppert und sind wohl auch dieses Jahr in der Favoritenrolle. Jetzt wird in den Ferien weiter fleißig trainiert. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

 

Stade (12.07.) Bei guten Wetterbedingungen fanden die Bezirksmeisterschaften Blockwettkampf unter Corona-Hygiene-Bedingungen auf dem Sportzentrum Ottenbeck statt. Vielen Dank an alle Beteiligten für das Gelingen des reibungslosen Ablaufs. Zur Ergebnisliste Block Wettkampf. Zur Ergebnisliste 400m. Zum Bericht.

 

Stuhr (04.07.) Einen ersten Leistungstest gab es für einige VfL Athleten beim ersten Sportfest des Jahres nach den Coronaunterbrechungen am heutigen Tage beim gut besetzten Sportfest in Stuhr. In der kommenden Woche wird es erste Mehrkampfergebnisse bei den Bezirks-Blockwettkämpfen in Stade geben. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht im Stader Tageblatt.

 

Stade (30.06.) Nachdem seit Mai wieder trainiert werden kann, soll jetzt auch das erste Sportfest unter Coronabedingungen ausgerichtet werden. Der VfL Stade holt am 12.07. die Anfang Mai ausgefallenen Bezirksmeisterschaften im Blockwettkampf der Schülerklassen nach. Zudem gibt es Einlageläufe über 400m für die Jugend. Es gibt einige Besonderheiten zu beachten. Zuschauer sind z. Zt. leider noch nicht möglich. Alle Infos und Meldung bei LADV. Zur Teilnehmerliste.

 

Stade (15.05.) Nach vielen Wochen Stillstand konnte mit den Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise der Trainingsbetrieb der Leichtathletikabteilung unter den strengen Auflagen der Landesregierung, des Landkreises, des VfL Stade und den Vorgaben des Leichtathletikverbandes wieder aufgenommen werden. Zunächst ist ein Training in kleinen Gruppen für Kinder ab 10 Jahren wieder möglich. Wichtigstes Kriterium ist das Einhalten eines Abstandgebots von 2m untereinander und die Einhaltung der Desinfektions- und Hygienerichtlinien. Eine Aufnahme des Wettkampfbetriebes ist z. Zt. noch nicht absehbar.

 

Stade (19.04.) Seit Mitte März ist kein Leichtathletiktraining miteinander mehr möglich. Die Trainer haben insbesondere unsere Wettkampfathleten mit Geräten und Trainingsplänen für ein individuelles Fitnesstraining für Zuhause oder in Wald und Wiese versorgt. Uns erreichen viele Bilder und auch einige Trainingsvideos.

Die Veröffentlichung von Videos ist problematisch und wird noch geprüft.  Hoffen wir, dass bald wieder ein Gruppentraining möglich wird. Bleibt gesund und haltet Euch weiter fit. Hier geht es zur Bildergalerie.

  

Stade (16.04.) Die Corona-Krise hat den Sportbetrieb weiter fest im Griff. Zunächst bis zum 03. Mai sind weiter alle Sportanlagen gesperrt und es darf kein Sportbetrieb im Verein stattfinden. Unsere geplanten Laufveranstaltungen Spargellauf am 05. Juni und Altstadtlauf am 12. Juli waren bereits abgesagt. Auch die Bezirksmeisterschaft im Blockwettkampf am 02. Mai wurde jetzt abgesagt, da auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene bis 30. Juni jeglicher Wettkampfbetrieb ausgesetzt wurde. Für die BM-Block und den Altstadtlauf werden wir ggf. einen neuen Termin im laufenden Jahr suchen. Zur Zeit ist nichts planbar.

 

Stade/Deinste (27.03.)  Der diesjährige für Anfang Juni geplante Spargellauf wurde infolge der nicht absehbaren weiteren Entwicklung der Coronakrise abgesagt. Auch der Stader Altstadtlauf wird nicht am geplanten Termin vor den Sommerferien stattfinden, da eine Durchführung des Laufs der Schulen nach derzeitiger Erlasslage nicht gegeben ist. Es wird über eine Verlegung auf einen späteren Termin im Jahr nachgedacht. Weitere Infos hierzu folgen.

 

Stade (14.03.) Die Vorstellung aller nominierten Teilnehmer für das diesjährige Sportstipendium des Kreissportbundes und der Sparkasse Stade Altes Land ist beendet. Ab sofort findet bis zum 20.03.2020 um 15 Uhr das Online-Voting beim Stader Tageblatt statt. Die Entscheidung setzt sich je zu 50 % aus den Wertungen der Jury und den Onlinestimmen für die Sportler zusammen. Die Ehrung der Gewinner erfolgt am 27. März für die Sportstipendien von bis zu 1500 €. Stimmt bitte alle fleißig für unsere drei Leichtathletinnen Mayleen Bartz, Merle Schmidt und Bernice Amofa ab. Jeder Teilnehmer kann online leider nur eine Stimme für eine der Leichtathletinnen abgeben. Zur Abstimmung.  

 

Stade (13.03.) Die Auswirkungen der Corona-Krise beherrschen zwischenzeitlich auch den Sport. Sämtlicher Sportbetrieb wird seitens des VfL Stade ab sofort bis zum 19.04.2020 eingestellt. Das Sportzentrum Ottenbeck ist wie sämtliche Sportanlagen und Sporthallen im gesamten Kreisgebiet geschlossen. Wir müssen auch das geplante Trainingslager in Eschwege unter den gegebenen Umständen absagen. Es findet keine offizielle Fahrt der Leichtathletikabteilung des VfL Stade mehr statt. Zu möglichen Stornokosten können im Moment noch keine Aussagen gemacht werden. Wir informieren alle Teilnehmer nach Klärung der Modalitäten. Ob ggf. noch eine private Fahrt im kleinen Kreis stattfinden kann wird kurzfristig geklärt. 

 

 

Stade (12.03.) In der heutigen TAGEBLATT Ausgabe wird Mayleen Bartz als eine weitere Nominierte für das Sportstipendium vorgestellt. Zum Bericht.

 

Himmelpforten (09.03.) Der VfL Stade hat mit einer großen Teilnehmerzahl an den traditionellen Hallenkreismeisterschaften am gestrigen Tage teilgenommen. Zum Abschluss der Hallensaison wurde viele schöne Erfolge erzielt. Zur Ergebnisliste.

 

Stade (09.03.) Bernice Amofa wurde heute als zweite Nominierte für das Sportstipendium im Stader Tageblatt porträtiert. Zum Bericht.

 

Deinste (08.03.) Erste Informationen zum diesjährigen Spargellauf in Deinste am Freitag, 05.06.2020 sind online. Anmeldungen sind wie jedes Jahr ab dem 01.04.2020 um 0:00 Uhr möglich. Zum Spargellauf 2020.

 

Stade (03.03.) Als erstes Porträt der Kandidatinnen für das Sportstipendium wurde heute Merle Schmidt im Tageblatt vorgestellt. Zum Bericht.

 

Dollern (25.02.) Unsere 7 Landeskaderathleten wurden in Kooperation mit Firma Intersport Mohr komplett für die neue Saison mit Wettkampfkleidung ausgerüstet. Seitens des Sponsors fand die Übergabe der Ausrüstung durch Geschäftsführer Jürgen Steeneck in der Sportabteilung der Firma Mohr statt. Die Athleten bedankten sich für die Unterstützung. Foto.

 

Stade (20.02.) Auch in diesem Jahr wird wieder das Sportstipendium des Kreissportbundes Stade und des Sponsors Sparkasse Stade-Altes Land vergeben. Unsere erfolgreichen Deutschen Vizemeisterinnen im 7-Kampf U16 des Vorjahres Mayleen Bartz, Merle Schmidt und Bernice Amofa wurden durch die Jury nominiert. Mitte März gilt es unsere Mädels beim Online-Voting des Stader Tageblatts zu unterstützen. Zum Bericht.

Stade (09.02.) Wieder einmal eine tolle Stimmung und voll gefüllte Zuschauerränge beim traditionellen Schüler-Hallensportfest des VfL Stade. Für die Klassen U10 und U12 waren es gleichzeitig die Hallen-Kreismeisterschaften. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

Hannover (17.-19.01.) Glück und Pech im Zuge der Hallenlandesmeisterschaften am Wochenende. Nachdem sich kurz vor den Titelkämpfen Mehrkämpfer Jonas Hinsch beim Schulsport eine heftige Fußverletzung zugezogen hatte und damit auch für die Deutschen Hallen-Mehrkampmeisterschaften ausfällt, lief es für die weiteren VfL-Athleten äußerst erfolgreich. In der Altersklasse W15 überzeugte Mayleen Bartz als dreifache Landesmeisterin über 60m Sprint, im Hochsprung und mit der 4x100m Staffel, den Hürdensprint gewann beim Stader Doppelsieg Bernice Amofa knapp vor Mayleen. Merle Schmidt lief neben dem Staffelgold auch zu Silber über 300m. Die Jungen der U20 holten zweimal Bronze mit Erik Ruppert im Hochsprung und Mustafa Qorbani im Hürdensprint. Dazu gab es viele weitere gute Platzierungen. Zur Ergebnisliste. Zum Bericht.

Stade (15.01.) Am 09.02. findet das traditionelle Schüler-Hallensportfest des VfL Stade statt. Zur Ausschreibung. Zum Zeitplan.

Stade (12.01.) Das Stader Tageblatt berichtet heute im Jahresrückblick 2019 über die Leichtathletik im VfL Stade.

Zum Bericht.

Bremen (11.01.) Vor den Hallenlandesmeisterschaften testete heute auch die weibliche Jugend beim Bremer Hallensportfest. Zur Ergebnisliste.

Hannover (04.01.) Das erste Hallensportfest des Jahres im Sportleistungszentrum nutzten einige VfL Stade Athleten zu einem Leistungstest. Am kommenden Wochenende geht es dann nach Bremen zum Wettkampf, ehe vom 17.-19. Januar die Hallenlandesmeisterschaften in Hannover anstehen. Zur Ergebnisliste. Bericht folgt.

 

2014/2015/2016/2017/ 2018/ 2019: Aktuelles aus den Jahren 2014 bis 2019 finden Sie im Archiv.